Philosophie & Geschichte

Die Zubereitung guter Speisen erfordert Geschicklichkeit, Kenntnis der Produkte und ihrer Verarbeitung und natürlich Inspiration Kochen und Servieren ist eine ästhetische Kunst, die wir für unsere Gäste mit Leidenschaft und Engagement betreiben.

Damit jedes Gericht Harmonie, Individualität und Ausstrahlung erhält, entwickeln wir überraschende Kombinationen und bringen Gegensätze zusammen – wie regionale mit exotischen Aromen, frische Einfachheit mit besonderer Raffinesse oder bodenständigen Glanz mit exklusiven Zutaten.

Lassen Sie sich verführen zu lebensfrohem Genuss aus den verschiedensten Regionen der Welt, im Rhythmus der Jahreszeiten.

Die Geschichte des Schützenhofs reicht weit zurück: Das Fachwerkaus wurde 1341 errichtet und muss wohl ein Schützenhaus oder ein Hof an einem Schützenhaus gewesen sein. Dort wurden bekanntermaßen die Schützenfeste veranstaltet, bei denen es gesellig und lebhaft zuging und wo Essen und Trinken immer eine wichtige Rolle spielte.

Diese Tradition führen wir fort. Schon seit drei Generationen bewirtet die Familie Mohr ihre Gäste im Schützenhof. Einheimische und Kurgäste schätzten die gutbürgerliche Küche, die bis Mitte der siebziger Jahre gepflegt wurde. Heute steht der Schützenhof in Schloßborn für eine leichte und feine Küche, die mit hochwertigen und internationalen Produkten ihre Gäste verwöhnt.

 

Restaurant

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen! Zu gutem Essen gehört eine behagliche Atmosphäre, in der man entspannen und sich ganz auf die Sensationen für den Gaumen einlassen kann.

Deshalb halten wir für Sie zwei unterschiedliche Raumkonzepte bereit, die sich in der spannenden Kombination aus rustikal und modern harmonisch ergänzen. Je nach Temperament können Sie Platz nehmen im warmen Charme des gemütlichen alten Restaurantbereichs mit seinen Bänken, Holzvertäfelungen und Buntglasfenstern, im neueren helleren Raum mit runden Tischen und bequemen Stühlen oder, und dies ist ein besonderer Genuss, Sie sitzen an warmen Sommertagen im verzauberten kleinen Garten, umgeben von duftenden und blühenden Kräutern.

Wo immer Sie sitzen, verwöhnen wir Sie mit anspruchsvollen Harmonien – besondere Gerichte mit stillen Reizen, denen man hinterher schmecken muss, oder bodenständige Zubereitungen mit kraftvoller Würze.

 

Einblick in die Speisekarte

Genießen Sie eine kulinarische Reise quer durch unsere Speisekarte!

Vorspeise / Suppe


Bunter Salatteller mit frischen Kräutern und Hausdressing
14,50 Euro

Artischocken Kalbsbries Terrine 
mit Gemüse-Schnittlauch-Vinaigrette

19,50 Euro

Oktopus in rotem Curry auf Kräuter-Spinat
und Mirabellen mit knusprig gebratenem Schweinebauch
20,50 Euro

Gamba Roja gebraten mit Pfirsich-Relish und Kokos-Curry-Süppchen
28,50 Euro

Kürbissuppe mit Ingwer und Kürbiskern-Keks

16,00 Euro

Hauptgang / Dessert

 

 

Zamorano und Ziegenfrischkäse im Knuspersäckchen auf Hanföl marinierter Rote Beete

27,00 Euro

Entenbrust auf Confit von roten Zwiebeln und Zitronen mit Blumenkohl und Quinoa

28,50 Euro

Lammrücken auf Gewürz-Bulgur mit glacierten Bohnen und Rosmarin-Knusper

35,00 Euro

Bittermandel-Amarenakirschen-Parfait
mit Schokoladen-Espuma und Espresso-Granité

15,00 Euro

Mohnkuchen „Blau-Weiß“ mit Pflaumeneis
auf Rumsahne

15,50 Euro

 

  Menü

Gänsestopfleber-Trüffel mit Apfel-Kardamom-Kompott 
und Portwein-Jus

Rote-Beete-Suppe mit Meerrettichklößchen

Seeteufel in Aromaten gebraten mit Knusperlauch 
und Balsamico-Linsen

Passionsfrucht-Sorbet

Rehrücken mit Ananas-Cranberry-Chutney
Djah Oftadeh- Spätzle und Rahmwirsing

Auswahl von Rohmilchkäse
oder
Bittermandel-Amarenakirschen-Parfait
mit Schokoladen-Espuma und Espresso-Granité

83,00 Euro 
Menü nur Tischweise. 

 

Wein

Gutes Essen und Wein – das Eine soll ohne das andere nicht sein:

Mit dem passenden Wein wird gutes Essen erst zu einem vollkommenen Geschmackserlebnis.

Deshalb hält unsere Weinkarte eine umfangreiche und vielfältige Auswahl für Sie bereit. Darunter sind edle Tropfen und frische junge Weine aus Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Vielleicht finden Sie hier Ihren Lieblingswein?

Zu jedem Gericht gibt es auch den passenden Wein im Glas. Wir beraten Sie gern bei der Wahl des idealen Geschmacksbegleiters, damit der Genuss perfekt abgerundet wird.

Kontakt

Restaurant Schützenhof
Langstraße 13
61479 Glashütten / Ortsteil Schloßborn
Telefon: 06174/61074
E-Mail: info@schuetzenhof-mohr.de

Um Reservierung wird gebeten.

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag Ruhetag
Mittwoch – ab 18.30 Uhr
Donnerstag – ab 18.30 Uhr
Freitag – von 12.00 bis 14.00 Uhr und ab 18.30 Uhr
Samstag – von 12.00 bis 14.00 Uhr und ab 18.30 Uhr
Sonntag und Feiertags – ab 18.30 Uhr